Vita - ZKPF | Rita Steffes-enn | Zentrum für Kriminologie Polizeiforschung

Vita | Rita Steffes-enn

Kriminologin (M. A./Univ.) Rita Steffes-enn

Abgeschlossene Studiengänge

  • Kriminologie (M. A./Univ.)
    Thema der Masterarbeit: Gewalt gegen Polizei aus Sicht der Täter
  • Sozialarbeit (Dipl./FH)
    Thema der Diplomarbeit: Soziale Arbeit im Jugendstrafvollzug. Eine Gegenüberstellung der Jugendstrafanstalten Wittlich und Schifferstadt sowie der Jugendanstalt Hameln am Beispiel der Behandlung jugendlicher Sexualstraftäter

Kriminologisch-phänomenologische Schwerpunkte

  • Gewaltdelikte (einschließlich Intimpartnergewalt und Kindesmisshandlung)
  • Linksextremismus
  • Sexualdelikte
  • Stalking

Publikationen

Kriminologische Forschungsfelder

  • Täterdenken
  • Polizei & Gewalt
  • Linksextremismus
  • Preisträgerin der Gesellschaft für interdisziplinäre wissenschaftliche Kriminologie (GiwK) für herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten an deutschsprachigen Hochschulen
  • derzeit Doktorandin an der Universität Bremen zum Thema Gewalt gegen Polizeikräfte aus Tätersicht

Berufliche Ausbildung

  • ehemalige Polizeibeamtin des Landes Rheinland-Pfalz (1987-1991)

Zentrum für Kriminologie & Polizeiforschung