Vita - ZKPF | Dr. Rita Steffes-enn & Steffen Theel | Zentrum für Kriminologie Polizeiforschung

Vita | Laura Kill


Akademischer Werdegang

Bachelor-Studium der Psychologie, Ruhr-Universität Bochum (Schwerpunkt Beratung und Intervention)

Master-Studium der Rechtspsychologie, Rheinische-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn (Schwerpunkt Straf- und Maßregelvollzug)


Beruflicher Werdegang

Mehrjährige Tätigkeit bei Die Brücke Dortmund e. V. im Bereich ambulante Sexualstraftätertherapie bei jugendlichen und erwachsenen Sexualstraftätern im Einzel- und Gruppensetting. Im Zuge dessen auch Erarbeitung eines Arbeitsbuches zwecks Tatbearbeitung bei Konsumenten von Kindesmissbrauchsabbildungen

Mehrjährige Tätigkeit bei GESINE Intervention im Schwerpunkt „Prävention sexualisierter Gewalt“ (Öffentlichkeitskampagnen, Schulungen von Fachkräften, Beratung, Fortbildungen in Schulen zu den Themen Sexting, Teen Dating Violence)

Vortrags- und Dozententätigkeit, u. a. zu den Themen Teen Dating Violence, Motivierende Gesprächsführung bei gewaltbetroffenen Männern


Aktuell

Tätigkeit im Jugendstrafvollzug mit männlichen und weiblichen Inhaftierten

Rechtspsychologische Sachverständige im Bereich Kriminalprognose

Referententätigkeit für verschiedene Zielgruppen zu psychischen Störungen, Prognose, Kindesmissbrauchsabbildungen


Mitwirkung bei Forschungsprojekten

Wissenschaftliche Hilfskraft im EU-geförderten Projekt „„G.M.G.R. – Gewaltbetroffene Männer: Gesundheit und Risikoverhalten“ (Zusammenhang zwischen Gesundheitsbelastungen, Gewalterfahrungen und gewaltaffinem Verhalten bei männlichen Patienten und Gewalttätern)

Wissenschaftliche Hilfskraft im NRW-geförderten Projekt „Wissenschaftskommunikation in der Digitalisierungsforschung“ am CAIS Bochum (quantitative Analyse von Social-Media-Daten)


Zusatzqualifikationen

Motivierende Gesprächsführung

ASAT®-Trainerin

Fachpsychologin für Rechtspsychologin (BDP/DGPs) i. A.

Klärungsorientierte Psychotherapie i. A.

 

Zentrum für Kriminologie & Polizeiforschung

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.